Weißes Gold in Flammen: Kenia verbrennt Elfenbein

Zoomin.TV Österreich
411
32 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Die kenianische Regierung ließ am Mittwoch fünf Tonnen Elfenbein im Wert von mehr als 110 Millionen Euro verbrennen. Die symbolträchtige Aktion soll ein Zeichen gegen Wilderei und Schmuggel setzen.

0 Kommentare