Abhörskandal: Camerons Ex-Sprecher festgenommen, Aus für Zeitung

Probieren Sie unseren neuen Player aus
25 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Nach dem Abhörskandal um die "News of the World" wird das traditionsreiche britische Boulevardblatt dicht gemacht - sein Ex-Chef Andy Coulson, vorübergehend Sprecher von Premierminister David Cameron, wurde von Scotland Yard festgenommen. Jahrelang sollen Mitarbeiter des Blattes die Telefone von Prominenten abgehört haben, aber auch eines verschwundenen und später ermordet aufgefundenen Mädchens sowie von Angehörigen getöteter Soldaten. Der Sohn von Medienmogul Rupert Murdoch zog die Notbremse: Am Sonntag erscheint nach 168 Jahren die letzte Ausgabe der Zeitung.

0 Kommentare