Karthago - Tunesien. Weltkulturerbe der UNESCO.

Prova il nostro nuovo lettore
theworldoftravel2
7
188 visualizzazioni
  • Informazioni
  • Export
  • Aggiungi a
Karthago (latein Carthago) war eine Großstadt in Nordafrika nahe dem heutigen Tunis in Tunesien. In der Antike war Karthago Hauptstadt der gleichnamigen See- und Handelsmacht. Die Einwohner Karthagos wurden von den Römern als Punier (abgeleitet von Phönizier) bezeichnet. Nach der Zerstörung Karthagos durch die Römer ging das karthagische Reich im 2. Jahrhundert v. Chr. im römischen Imperium auf. Heute ist Karthago (franz. Carthage, arabisch ‏قرطاج‎ Qartādsch, DMG Qarṭāǧ) ein Vorort von Tunis. Das archäologische Ausgrabungsgelände von Karthago wurde 1979 in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen und ist eine touristische Attraktion. SOURCE : WIKIPEDIA 

0 commenti