Advertising Console

    Chiang Mai - Thailand

    Riposta
    theworldoftravel2

    per theworldoftravel2

    9
    139 visualizzazioni
    Chiang Mai Manchmal als "Chiengmai" oder "Chiangmai", geschrieben ist die größte und kulturell bedeutendste Stadt im NordenChiang MaiUnd ist die Hauptstadt des Provinz Chiang Mai. Es ist 700 km (435 Meilen) nördlich von BangkokVon den höchsten Bergen des Landes. Die Stadt liegt an der Ping Fluss, Einem der größten Nebenflüsse des Chao Phraya Fluss. In den letzten Jahren hat Chiang Mai zu einem zunehmend moderne Stadt und lockt rund 1 Million Besucher pro Jahr. Chiang Mai gewannen an Bedeutung in der politischen Sphäre Mai 2006, als die Chiang Mai-Initiative Hier wurde zwischen der geschlossenen ASEAN Nationen und der "+3"-Länder (China, JapanUnd Südkorea). Chiang Mai historische Bedeutung von seiner strategisch günstigen Lage auf dem Ping Fluss und wichtige Handelsstraßen abgeleitet. Die Stadt ist seit langem ein wichtiges Zentrum für worden handgefertigten Waren, Regenschirme, Schmuck (Vor allem Silber) Und Holzschnitzerei.[Bearbeiten] Während offiziell der Stadt (Thesaban Nakhon) Von Chiang Mai deckt nur den meisten Teilen der Mueang Chiang Mai Bezirk mit einer Bevölkerung von 150.000, die Zersiedelung der Stadt erstreckt sich nun in mehrere benachbarte Bezirke. Diese Chiang Mai Metropolitan Area hat eine Bevölkerung von fast einer Million Menschen, mehr als die Hälfte der insgesamt Provinz Chiang Mai. Die Stadt ist unterteilt in vier Stationen (khwaeng): Nakhon Ping, Srivijaya, Mengrai und Kawila. Die ersten drei sind auf dem Westufer des Flusses Ping und Kawila ist am Ostufer befindet. Nakhon Ping Bezirk umfasst die Nordseite der Stadt. Srivijaya, Mengrai und Kawila bestehen aus dem Westen, Süden und Osten jeweils. Die Innenstadt-innerhalb der Stadtmauern-meist mit Srivijaya Station.[1]