Vulkanasche aus Island stört Flugverkehr in Deutschland

Probieren Sie unseren neuen Player aus
37 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Wegen der Aschewolke des isländischen Vulkans Grimsvötn sind die Flughäfen in Berlin, Hamburg und Bremen zeitweise gesperrt worden. Rund 700 Flüge mussten in Deutschland insgesamt gestrichen werden. Der Vulkan Grimsvötn auf Island hat mittlerweile seine Aktivität weitgehend eingestellt. Ob der Ausbruch damit zu Ende ist, ist allerdings unklar.

0 Kommentare