Palast-Hotels und Super-Luxus locken Reisende in Frankreich

60 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Fünf-Sterne-Hotels sind ja nicht schlecht, noch besser aber sind Hotels, die zu Palästen erklärt werden: Das ist eine neue Kategorie, die in Frankreich geschaffen wurde. Acht luxuriöse Gästehäuser des Landes wurden mit dieser Auszeichnung versehen, die ein außergewöhnliches Ambiente und kompetentes Personal garantieren soll. Dies hat natürlich seinen Preis. So kostet manches Zimmer in der Nobelherberge mehr als 10.000 Euro pro Übernachtung.

0 Kommentare