Advertising Console

    1994 Austria - Petra Frey

    Repost
    Galiza

    por Galiza

    460
    1 554 vistas
    "FUR DEN FRIEDEN DER WELT"

    Worte, die wehtun und Bilder, die schrei'n
    Wehende Fahnen im Wind
    Grenzen, die Lügen, und keiner mehr kennt
    Und Menschen von Tränen fast blind

    Manchmal, da hör' ich ein Lied tief in mir
    Das mir von Liebe erzählt
    Sehnsucht nach Freiheit und nach einer Welt
    Wo jeder den and'ren versteht

    Für den Frieden der Welt, für die Hoffnung nach Licht
    Für die Wahrheit, die keiner mehr sieht
    Für die Menschen, die frier'n, und die keiner mehr hört
    Dafür singe ich euch dieses Lied

    Für den Frieden der Welt, für die Hoffnung nach Licht
    Für die Wahrheit, die keiner mehr sieht
    Für die Menschen, die frier'n, und die keiner mehr hört
    Dafür singe ich euch dieses Lied
    Dafür singe ich euch dieses Lied

    Flehende Herzen im Dunkel der Nacht
    Wann sehen sie wieder Licht?
    Wer gibt den Kindern ihr Lachen zurück
    Bevor ihre Hoffnung zerbricht?

    Für den Frieden der Welt, für die Hoffnung nach Licht
    Für die Wahrheit, die keiner mehr sieht
    Für die Menschen, die frier'n, und die keiner mehr hört
    Dafür singe ich euch dieses Lied

    Und es darf nicht mehr sein
    Dass man Mut dazu braucht
    Um den anderen Liebe zu zeigen

    Für den Frieden der Welt, für die Hoffnung nach Licht
    Für die Wahrheit, die keiner mehr sieht
    Für die Menschen, die frier'n, und die keiner mehr hört
    Dafür singe ich euch dieses Lied
    Oh... dieses Lied