Dutzende Tote bei Selbstmordanschlag auf Trauerfeier in Pakistan

Probieren Sie unseren neuen Player aus
48 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Beim zweiten schweren Anschlag binnen zwei Tagen sind in Pakistan dutzende Menschen getötet oder teils schwer verletzt worden. Ein Selbstmordattentäter sprengte sich inmitten einer Trauergemeinde am Stadtrand von Peshawar in die Luft. Die Menschen nahmen an der Beerdigung einer Frau teil, deren Mann einer gegen die radikalislamischen Taliban kämpfenden Miliz angehört.

0 Kommentare