boot 2011: Hannes Jaenicke kämpft für die Haie

264 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Es gibt Stars, die verbringen tatsächlich sinnvoll Zeit im Dschungel. Hannes Jaenicke zum Beispiel. Seit Jahren macht er mit TV-Dokumentationen darauf aufmerksam, wie Informationslosigkeit zu Artensterben und Tierquälerei führt. Die Abholzung des Regenwaldes war im Fokus seiner Recherchen, infolge dessen auch die Bedrohung der Orang-Utan-Populationen. Zuletzt engagierte er sich gegen das massenhafte Abschlachten von Haien rund um den Globus. Auf der Wassersportmesse boot 2011 in Düsseldorf übergab der Schauspieler und Naturschützer einen Preis, ausgelobt vom Sharkproject, einer internationalen Organisation zur Aufklärung über Haie.

0 Kommentare