Segovia: 3. Die Herausforderung für arme Länder

Buergerrechtsbewegung
34
76 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
http://bueso.de -- Interview mit Elghi Segovia, Bauingenieur.

Frage 3: In der dritten Welt sieht man wie mangelnde Infrastruktur bei Naturkatastrophen wie Erdbeben in Haiti, Überschwemmungen in Pakistan oder eben neulich in Brasilien mehr Menschenleben kostet als wenn Überschwemmungen in Europa oder Erdbeben in Japan stattfinden. Sie sind auch in Südamerika sehr bewandert: was sind die Herausforderungen in ärmeren Länderen moderne Infrastruktur aufzubauen?

0 Kommentare