Kurznachrichten - Irland, Spanien, Italien ... oder der Euro

Buergerrechtsbewegung
34
52 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
In Irland wird gegen die "Einigung" zwischen Regierung, IWF, EZB und Eu vorgegangen. Sinn Féin erwägte bereits letzte Woche rechtliche Schritte. Zeitgleich nimmt die Diskussion um die zukünftige Notwendigkeit der "Rettung" Spaniens, Portugals, Italiens - d.h. der Inter-Alpha Banken - zu. Für Rosemary's Baby, den Euro, sieht es schlechter und schlechter aus.
Und die Wiedereinführung der D-Mark? Die Offenbach Post zitiert Finanzkreise aus Frankfurt/M: "Die Bundesbank sollte mit dem Druck neuer D-Mark Noten beginnen."

0 Kommentare