Advertising Console

    Assassin's Creed Brotherhood (Review)

    Erneut posten
    Redaktion Gamersglobal

    von Redaktion Gamersglobal

    108
    2 679 Aufrufe
    Niccolo Machiavelli und Cesare Borgia sind nur zwei der schillernden (und "historisierend" dargestellten) Charaktere in Assassin's Creed Brotherhood. Der dritte Teil der Serie spielt dieses Mal im spätmittelalterlichen Rome Anfang des 16. Jahrhunderts, und natürlich können wir Schauplätze wie das Kolosseum, das Pantheon oder die Engelsburg besichtigen. Während wir in der Rahmenhandlung (im Jahr 2012 angesiedelt) mit den letzten Assassinen auf der Flucht vor den Templern sind, vertreiben wir in der Hauptstory just diese und die mit ihnen verbündeten Borgia aus Rom, Stück für Stück, Wachturm um Wachturm, Bank um Bank. Jörg Langer stellt euch das Videospiel (PS3, Xbox 360, demnächst PC) ausführlich vor. Den ausführlichen Test findet ihr auf http:// www.gamersglobal.de/test/assassins-creed-brotherhood