Advertising Console

    Urs Hochstrasser: Rohkost-Psychologie & -Philosophie - ...

    Erneut posten
    Stephan Petrowitsch

    von Stephan Petrowitsch

    12
    126 Aufrufe
    Nicht mehr nur die körperliche, sondern auch die seelische Gesundheit ist heute für viele ein Grund, eine gesunde (Rohkost)-Ernährung zu beginnen und durchzuführen. Doch dieses Verlassen der bisherigen Komfortzone der herkömmlichen Ernährung wird oft nicht durchgehalten, und dieses Verlassen der bisherigen Komfortzone und zurückkommen in diese Zone führt oft dazu, dass der wenig hinaus fast "zugemauert" ist für die Zukunft. Denn vielen Menschen fehlt etwas Wichtiges: ein übergeordnetes Ziel. Also die Beantwortung der Frage: Was will ich mit der Gesundheit erreichen? Urs gibt zahlreiche Tipps, wie man erfolgreich Rohköstler sein kann, ohne ständige Diskussionen, Kampf und Erklärungs-Gespräche. Mehr Informationen finden Sie unter: http://www.dvd-wissen.com/product_info.php?info=p1567_urs-hochstrasser--rohkost-psychologie----philosophie.html rohkost roh essen vegan ernährung psychologie philosophie ethik körperliche seelische gesundheit komfortzone Ziele Zielfindung rohköstler rohkost roh essen vegan ernährung psychologie philosophie ethik körperliche seelische gesundheit komfortzone Ziele Zielfindung rohköstler rohkost roh essen vegan ernährung psychologie philosophie ethik körperliche seelische gesundheit komfortzone Ziele Zielfindung rohköstler rohkost roh essen vegan ernährung psychologie philosophie ethik körperliche seelische gesundheit komfortzone Ziele Zielfindung rohköstler rohkost roh essen vegan ernährung psychologie philosophie ethik körperliche seelische gesundheit komfortzone Ziele Zielfindung rohköstler