Advertising Console

    1932: Wahre Geschichte der USA

    Erneut posten
    Buergerrechtsbewegung

    von Buergerrechtsbewegung

    37
    5 073 Aufrufe
    *** Um eine Republik zu regieren, muß man die Köpfe kennen, die sie erschufen ***

    „Wenn eine Nation spekulationswütig wird, vernachlässigen es die Menschen, über fundamentale Prinzipien nachzudenken." Diese Worte sprach Franklin Delano Roosevelt in den Monaten vor dem Demokratischen Nationalkonvent von 1932. Roosevelt wußte, daß der Kampf um die Präsidentschaft der Vereinigten Staaten nicht bloß ein Spiel politischer Maschinen und Analysten war, sondern daß dieser bevorstehende Kampf eine Führungspersönlichkeit verlangte, die den historischen Feind der Vereinigten Staaten und die Gründungsprinzipien der Nation verstand.

    Das gilt auch heute. Damit alle Bürger dies verstehen, hat die LaRouche-Jugendbewegung eine Video-Dokumentation erstellt, in der sie die Vorgeschichte des Kampfs zwischen dem Amerikanischen System und dem System des britischen Empire seit dem amerikanischen Bürgerkrieg darstellt, der mit dem Präsidentschaftswahlkampf 1932 einen Höhe- und Wendepunkt erreichte. Die Wahl Roosevelts stellte die Weichen für den Sieg über den Faschismus. Nur wer dies erkennt, versteht die besondere Bedeutung des gegenwärtigen Präsidentschaftswahlkampfes.