US-Senatorin: Obama lügt zu Finanzmarktreform

Probieren Sie unseren neuen Player aus
Buergerrechtsbewegung
35
53 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Während Lyndon LaRouches Webcast am 26. Juni wurde aus dem Büro einer US-Senatorin das Vorgehen der Obama-Regierung bei der Finanzmarktreform, dem sogannten Frank-Dodd-Gesetz, geschildert. Es ist ein weiterer Fall, der nicht nur die Inkompetenz, sondern auch die üblen Absichten der Regierung Obama unterstreicht.

0 Kommentare