Training für Retter: DRK-Trainingscenter für Notfallmedizin

Probieren Sie unseren neuen Player aus
22colors

von 22colors

1
512 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
In der Landesschule Nordrhein (LANO) werden jährlich ca. 1.500 ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter, Kolleginnen und Kollegen der Feuerwehren sowie externe Kunden zum Rettungshelfer-, Sanitäter und Rettungsassistenten ausgebildet. Darüber hinaus werden an der Landesschule des Deutschen Roten Kreuzes Lehrkräfte der Ersten Hilfe und des Sanitätsdienstes geschult. Handlungsorientierter Unterricht und praxisbezogene Erfahrungen sind für Rettungskräfte im wahrsten Sinne des Wortes überlebenswichtig. Mit dem Aufbau des notfallmedizinischen Trainingscenters hat das DRK im Landesverband Nordrhein jetzt noch bessere Voraussetzungen für eine realitätsnahe, fachpraktische Ausbildung geschaffen.

0 Kommentare