Advertising Console

    Sternenmädchen

    Erneut posten
    laserwelt

    von laserwelt

    0
    5 502 Aufrufe
    Die als "Sternenmädchen" bekannt gewordene Kimberly Vlaeminck hat gelogen. Ein niederländisches Fernsehteam enthüllte die Wahrheit über die auffällige Tätowierung der 18-Jährigen. Die Belgierin hatte die Schuld an den 56 Sternen in ihrem Gesicht auf den Tätowierer geschoben, weil sie Angst vor der Reaktion ihres Vaters hatte.