5. AZK - Jane Bürgermeister - Impfterrorismus

ANTI-ZENSUR-KOALITION
84
1 599 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Jane Bürgermeister (versierte Medizinjournalistin) - "Impf-Terrorismus"

Jane Bürgermeister erstattete am 23.7.2009 Anzeige gegen die WHO und den Pharmariesen Baxter, nachdem sie bei Recherchen eines "Biotech-Laborunfalls" entdeckte, dass unter dem Vorwand der Bekämpfung der Schweinegrippe Biowaffen entwickelt wurden, die nicht allein in der Schweiz eine tödliche Pandemie auslösen sollten… Über internationale Verbrecher-Syndikate, ihre Ziele und die Frage: Auf welchem Weg kam es bei Baxter zur Verseuchung von 72 kg Grippeimpfstoffen mit in Labors gezüchteten tödlichen Vogelgrippeerregern?

Stellungsnahme der AZK zur Beurteilung von Scientology durch Jane Bürgermeister:
Jeder Referent tritt unabhängig von anderen Referenten auf und hat das Recht, sich von den anderen Themen und Referenten grundsätzlich zu distanzieren. Unser Anliegen sind dabei aber keine detaillierten Be- oder gar Verurteilungen, sondern Stimme und Gegenstimme! Daher entspricht die Art und Weise der Distanzierung zu Beginn dieses Vortrages nicht den Spielregeln der AZK.

www.theflucase.com
jmburgermeister@gmail.com

Zu diesem Video können keine neuen Kommentare hinzugefügt werden. Diese Funktion wurde deaktiviert.