Willst du all deine kürzlichen Suchen entfernen?

Alle kürzlichen Suchen werden gelöscht

Gefällt mir
Später ansehen
Teilen
Hinzufügen zu

Pergamentum - Heike Koschyk

vor 9 Jahren204 views

An einem Abend im Jahr 1188 klopft ein Mönch, ausgemergelt und mit fratzenhafter Miene, an die Pforte des Klosters Eibingen. Die Nonnen glauben, der Antichrist sei gekommen. Doch es ist Bruder Adalbert, früher ein gern gesehener Gast bei der seligen Hildegard von Bingen. Am nächsten Morgen liegt der Mönch tot im Skriptorium, in der Hand ein rätselhaftes Pergament. Gegen ihren Willen soll die Adelige Elysa als zukünftige Novizin den Mord aufklären. Als sie das Kloster erreicht, brennt die Kirche und eine Nonne wird tot aufgefunden. Der einzige Hinweis ist das Pergament, auf dem Worte in der Geheimsprache Hildegards abgefasst sind. Bald ahnt Elysa, dass es nicht nur um einen Kampf zwischen Gut und Böse, sondern um das Überleben der gesamten christlichen Welt geht.

Dieses Video melden

Wähle ein Problem

Das Video einbetten

Pergamentum - Heike Koschyk
Automatische Wiedergabe
<iframe frameborder="0" width="480" height="270" src="//www.dailymotion.com/embed/video/x9ut1l" allowfullscreen allow="autoplay"></iframe>
Fügen Sie das Video zu Ihrer Website mit dem obigen Einbettungscode hinzu