lUMINITA SOARE Caro nome gilda RIGOLETTO

CLARISSA FERENCZI
8
171 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
DIESE ARIE WURDE MEINE ERSTE KOLORATURARIE IN MEINER LEHRE ALS OPERSÄNGER: ICH WAR BEI 2 MEISTERKLASSE WO ZWEI PROFESSORINNEN SICH STREITETEN ÜBER DIE FARBE MEINER STIMMEN! EINE SAGTE ICH WÄTE LIRISCH SPINTO SOPRANISTIN DIE ANDERE REINE COLORATUR! SO STUDIERTE ICH MIT EINE AGATHA MIT DER ANDERE ÄNCHEN IN FREISCHUTZ VON WEBBER:
UNTERWEGS IM LEBEN HABE ICH NOCH EINE MEISTERKLASSE BESUCHT WO EINE LEHRERIN MICH ALS KONTRAALTO FORMIERTE! DIESE WAR AUCH IN STREIT MIT EINER KOLLEGIN (SIE LEIDETEN SICH KAUM UND SPUCKTEN SIE SICH AUF ALLEN LEITER DER OPERHÄUSEN) BEDROHTE MICH NIE WIEDER ALS KONTRAALTO ZU SINGEN-DIE ANDERE ZWANG MICH SAMSON ET DALILA ZU SINGEN UND IN ÖFFENTLICHKEIT AUCH DAS ZU HZEIGEN!
WEGEN MEINEM BREITEN STIMMLAGE UND CHAMÄLEON STIMMFARBEN WAR ICH EINEN SEHR VERWIERENDEN TARRAIN FÜR DEN PROFESSOOREN AUS DEM ICH GELERNT HABE WAS ICH JETZT WEISS: ICH BIN AN ALLEN NATÜRLICH DANKBAR!

0 Kommentare