Re-Play (Granoux with Flex vs. Duchamps Bottlerack)

Probieren Sie unseren neuen Player aus
Bazarmoderne
0
263 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Der systematische Zerschnitt eines Weinflaschenständers wird für Sie keine Geheimnisse mehr haben… Pierre Granoux lässt sich für seine Arbeit vom Geiste Duchamps inspirieren. Ein „ready made“ auseinander genommen vor unseren Augen, beteiligt uns an der Entstehung eines Werkes. Zwischen Wortspiel und nicht endendem Entwicklungsprozess wird man sowohl zum unbewussten Schauspieler als auch zum bewussten Zuschauer eines in-Frage-stellens des Künstlers, des Werkes und seiner Darstellung.

La découpe systématique d’un porte bouteille n’aura plus de secret pour vous… Pierre Granoux a choisi de faire vivre son travail dans l’esprit duchampien. Un "ready made" défait sous nos yeux nous implique dans une oeuvre en train de se faire. Entre jeu de langage et processus sans fin, on est ici l’acteur inconscient autant que le spectateur conscient d’une remise en question de l’artiste, de l’oeuvre et de sa perception.

1 Kommentar

damn hot!! (_i_) Komm vorbei - coolseduction.com !!
Von coolgirl89x vor 5 Jahren