Willst du all deine kürzlichen Suchen entfernen?

Alle kürzlichen Suchen werden gelöscht

Mayday - Alarm im Cockpit - S12E02 - Inferno in den Everglades

vorgestern18 views

11. Mai 1996: Zehn Minuten nach dem Start einer Douglas DC-9 in Miami treten Probleme mit der Elektronik auf und Rauch entsteht in der Kabine. Wenige Minuten später erreicht ein Feuer die Kabine und das Flugzeug stürzt mit 110 Menschen an Bord ab. Trotz der widrigen Umstände (das Flugzeug stürzte in die Everglades) fanden Ermittler des NTSB heraus, dass das Feuer in einem eigentlich luftdichten Frachtabteil begann. Die DC-9 hatte Sauerstoffkerzen geladen, die, einmal aktiviert, puren Sauerstoff und Hitze produzierten. Eine der mangelhaft gesicherten Kerzen war möglicherweise durch einen Ruck auf der Startbahn aktiviert worden. Wegen der entstehenden Hitze seien die Kartons und einige Reifen, die ebenfalls transportiert wurden, in Brand geraten. Durch den Rauch und das entstehende heftige Feuer waren wahrscheinlich alle Insassen bereits tot, als das Flugzeug vier Minuten nach Ausbruch des Brandes abstürzte.

Dieses Video melden

Wähle ein Problem

Das Video einbetten

Mayday - Alarm im Cockpit - S12E02 - Inferno in den Everglades
Automatische Wiedergabe
<iframe frameborder="0" width="480" height="270" src="//www.dailymotion.com/embed/video/x6rwc1c" allowfullscreen allow="autoplay"></iframe>
Fügen Sie das Video zu Ihrer Website mit dem obigen Einbettungscode hinzu