DRESDEN Teil 5

2 086 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Per Taxi geht´s weiter in die Innenstadt. Buschka und sein Besuch aus England, Stuart, sehen zum ersten Mal die Frauenkirche, die nach ihrer totalen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg erst seit dem 30. Oktober 2005 wieder aufgebaut ist. Rund um das beeindruckende neue alte Wahrzeichen der Stadt quasselt sich der beliebte, immer auf dem Boden gebliebene Sauerländer Journalist wieder in die Herzen fremder Mitbürger, und stößt u.a. auf ein Kamerateam von SpiegelTV, das nicht gefilmt werden will. In unmittelbarer Nähe, vor dem Martin-Luther-Denkmal, findet plötzlich ein menschliches Schauspiel neuester Zeitrechnung statt. Daher die Kollegen der TV-Journaille…! Nach weiteren Interviews für den DW-TV-Beitrag trifft Buschka dann am Luther-Denkmal auf die Band “Bacon and the Empirists”, die exklusiv einen Song aus ihrem Repertoire spielen. Als Zugabe lassen sie Herrn B. schließlich in ihre Mitte, und begleiten für eine improvisierte Strophe seinen Gesang.

0 Kommentare