Willst du all deine kürzlichen Suchen entfernen?

Alle kürzlichen Suchen werden gelöscht

Dr. Roman Schreiber: Aus gegebener Veranlassung - Was sind eigentlich Nachrichten?

vor 11 Monaten100 views

Eigentlich machte ich nur für die große Zahl ‘der anderen, der Dicken‘ den heutigen kleinen 'richtigen' Beitrag! - Ich weiß, ‘Freunde‘ gewinnt man so ja nicht, aber am Ende ist der eine oder andere vielleicht doch froh durch meinen gegebenen Anstoß einmal etwas kritischer in den großen Wandspiegel geschaut zu haben…, also letztlich mir für die deutlichen Worte zu danken!?
In meinem aktuellen Katalog zählte ich 740 Bücher, mal kleinere, mal größere, also dünnere oder dickere… Außerdem zählte ich 210 Videos, eine Zahl, die nicht sehr viel gemein hat, mit der auf den Internet-Plattformen erscheinenden, dreifach höheren; weil auch dort meine kleinen Gesundheits-Videos (immerhin knapp 400) ein solches Gewicht haben: In fast 2/3 meiner Beiträge im Internet geht es also um die Gesundheit! Nicht ohne Grund, denn mehr als 2/3 der Menschen sind zu fett, sind also krank! Vom Lesen wird man ja noch nicht gleich gesund, aber beim etwas besessenen Befolgen der Empfehlungen aus den Videos und der Bücher besteht durchaus die Möglichkeit!
Wir hinterfragen immer Vieles, doch meistens nicht das wirklich Wichtige: Unsere Ernährung! Darum ging es mir im heutigen Beitrag und ich habe bewusst zwei Negativbeispiele zur Abschreckung in den alten, passenden Song vom Marius Müller-Westernhagen bildlich eingebaut: ‘Dicke‘. Die 55-jährige belgische Sozial- und Gesundheitsministerin Maggie De Block und die 56-jährige norwegische Ministerpräsidentin Erna Solberg. - Wie blöde müssen Menschen eigentlich sein, die die größten Kostenverursacher im eigenen Krankheitswesen auch noch in solche Positionen wählen!? - Ich fasse es nicht! -
Sind das schon Nachrichten, oder ist das auch der gleiche Müll, wie der uns täglich zugemutete? Ist es nicht eigenartig, wie ARD und ZDF krampfhaft bemüht sind, den roten 100%tigen Raffzahn, in ein ihm nicht zustehendes Licht zu stellen!? Die drohende Kriegsgefahr ist ja so weit entfernt, es heißt ja schon Fernost. Wenn auch der kurze Dicke aus Nordkorea das aussprach, was die ganze Welt über Donald aus dem Goofy-Land denkt, so waren dessen verbale Antworten noch keine Bomben, aber die könnten demnächst durchaus gezündet werden. Ich tippe einmal in diese Richtung, vielleicht ist dann ‘dort hinten‘ endlich so etwas wie ein vereintes Korea möglich?
Im Video kommentiere ich einige ‘Nachrichten‘, was noch so alles in der Welt geschah: Zum Beispiel müssen Männer in einem australischen Café zukünftig 18% mehr bezahlen, als Frauen. Eine durchaus sinnvolle Idee, wenn man Feminist ist… und Rechnung trägt, dass die Frauen (auch) dort im Schnitt 18% weniger Einkommen beziehen. Bei mir wird im Video allerdings ein etwas anderes Auskommen prophezeit. Darum: Kommen Sie auf meine Seite http://www.romanschreiber.com/ , in der Rubrik ‘Videos‘ ist auch dieser neue Beitrag werbe-frei sichtbar!

Dieses Video melden

Wähle ein Problem

Das Video einbetten

Dr. Roman Schreiber: Aus gegebener Veranlassung - Was sind eigentlich Nachrichten?
Automatische Wiedergabe
<iframe frameborder="0" width="480" height="270" src="//www.dailymotion.com/embed/video/x5wuzo2" allowfullscreen allow="autoplay"></iframe>
Fügen Sie das Video zu Ihrer Website mit dem obigen Einbettungscode hinzu