NÜRNBERG Teil 1

1 783 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Mitten in "Kasachstan" beginnt Teil 1 der neuen Episode aus Nürnberg. Ureinwohner erzählen Buschka Interessantes zur Geschichte der Stadt, und wie sehr ihre Struktur unter dem II. WK gelitten hat. Allerdings hat die Stadt nach der aktuellen Sozialreform auch wieder viel Sensationelles zu bieten: Latte Macchiato und Glühwein für alle! Eine Ukrainerin spricht über ihr unfreies Leben mit einem deutschen Mann, und berichtet davon, wie ihr das Frauenhaus geholfen hat. Ein paar Meter weiter wird die bezaubernde einjährige Marlen von ihrer Mama mit dem Kinderwagen durch die Welt geschoben. Mama ist der Liebe wegen aus Jena in die mittelfränkische Stadt gekommen, und erzählt Buschka von ihren Erlebnissen mit den Menschen hier. Sie sprechen über Politik, über die deutsche Wirtschaft, und die Möglichkeiten, einfach gleich alles im Ausland produzieren zu lassen.

1 Kommentar

Heilige Scheisse wo ist denn der Dreck in Nürnberg? Sicher das Du da nicht nach Fürth abgerutscht bist?
Von Robert Poehler vor 5 Jahren