WRC: Crash mit 200 km/h! Ogier auf Abwegen

Omnisport - de
579
21 Aufrufe
  • Informationen
  • Hinzufügen zu
Bei der Rallye Deutschland ist Weltmeister Sebastien Ogier vom rechten Weg abgekommen. Zum Glück ist dem 30-Jährigen und seinem Beifahrer Julien Ingrassa nichts passiert – was man von der Streckenbegrenzung nicht behaupten kann.

0 Kommentare