Telekom Cup: Slomka: "Relativ reguläres Tor"

Probieren Sie unseren neuen Player aus
Omnisport - de
572
2 Aufrufe
  • Informationen
  • Hinzufügen zu
Der Hamburger SV hat das Halbfinale im Telekom-Cup gegen den VfL Wolfsburg erst nach Elfmeterschießen verloren. Dabei hatten die Hanseaten eigentlich den Führungstreffer erzielt, der wegen Abseits nicht anerkannt wurde.

0 Kommentare