Advertising Console

    Horror-Heim in Mexiko: Kinder lebten wie Sklaven

    Erneut posten
    222 Aufrufe
    Vergewaltigungen, Prügel, Einzelarrest ohne Nahrung und Wasser: Nach einer Razzia in einem Armenheim in Mexiko häufen sich die Berichte über brutale Gewalt in der Einrichtung, in der mehr als 400 Kinder und Jugendliche lebten. Dutzende Eltern meldeten sich bei den Behörden, um ihre Kinder aus dem Heim "La Gran Familia" in Zamora zu holen.