WM 2014: Suarez bleibt gesperrt

Probieren Sie unseren neuen Player aus
Omnisport - de
607
10 Aufrufe
  • Informationen
  • Hinzufügen zu
  • Playlisten
Der Einspruch von Luis Suarez gegen seine Strafe nach der Biss-Attacke gegen Giorgio Chiellini bei der WM in Brasilien wurde abgelehnt. Der Noch-Liverpooler kann aber noch vor den Internationalen Sportgerichtshof CAS gehen.

0 Kommentare