Wildschwein-Plage in Algerien: Bauern machen Jagd

33 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Mit Waffen über den Schultern durchforsten algerische Bauern den Buschwald. Sie sind auf der Jagd nach Wildschweinen. Die Tiere haben sich seit einem Waffen- und Jagdverbot in den 90er Jahren stark vermehrt. Mit dem Verbot sollten eigentlich islamistische Aufstände eingedämmt werden. Aufgrund der Wildschweinplage gibt es inzwischen aber Ausnahmeregelungen.

0 Kommentare