Advertising Console

    Putzige Helfer: Fischen mit Ottern in Bangladesch

    Erneut posten
    77 299 Aufrufe
    Seit Jahrhunderten setzen die Fischer im Süden von Bangladesch auf die Hilfe von Ottern: Diese treiben die Fische unter Wasser ins Netz, den Fischern gelingt so ein deutlich größerer Fang. Doch wegen Umweltverschmutzung geht der Fischbestand zurück, immer mehr Fischer müssen ihren Beruf aufgeben. Damit droht auch die traditionelle Fangtechnik zu verschwinden - wie es in anderen Regionen bereits der Fall ist.