Südkorea: Weitere 26 Tote aus Wrack geborgen

Zoomin Euro 2012 DE
301
7 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Aus der gesunkenen Fähre 'Sewol' in Paengmok wurden am Montagmorgen weitere 26 Menschen geborgen. Damit steigt die Zahl der Toten auf 86 – und der Druck auf die Taucher, die das Schiffsinnere seit dem Wochenende durchsuchen.

0 Kommentare