Advertising Console

    Stradivari-Bratsche: So klingt das teuerste Instrument der Welt

    Erneut posten
    91 488 Aufrufe
    Erstmals seit Jahrzehnten wird eine der äußerst seltenen Bratschen des italienischen Geigenbauers Antonio Stradivari verkauft. Die Macdonald-Stradivari aus dem Jahr 1719 wird laut Auktionshaus Sotheby's auf mehr als 32,6 Millionen Euro taxiert, damit wäre es das mit Abstand teuerste Instrument der Welt. Kaufinteressenten können bis zum 26. Juni Angebote unterbreiten.