Willst du all deine kürzlichen Suchen entfernen?

Alle kürzlichen Suchen werden gelöscht

Gefällt mir
Später ansehen
Teilen
Hinzufügen zu

Im Vergleich: Der neue VW Polo und sein Urahn

vor 4 Jahren24 views

UnitedPictures

UP24TV

Mit nahezu 14 Millionen produzierten Exemplaren hat sich der VW Polo zu einem der meistverkauften Kompaktmodelle der Welt gemausert. Allein im letzten Jahr entschieden sich rund 721.000 Autofahrer für den Bestseller und es gibt keinen Grund, warum der jetzt optisch und technisch weiterentwickelte Polo diesen Erfolgsweg nicht fortsetzen sollte. Eine Karriere, die man dem Kleinwagen so nicht zugetraut hatte, als er im März 1975 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. War er doch als Sparversion des Audi 50 konzipiert und zumindest in der Basisausführung äußerst spärlich ausgestattet. Die Türverkleidungen waren aus Pappe, auf der Beifahrersite fehlten der Schließzylinder des Türschlosses, die Sonnenblende und vieles mehr. Allerdings gab es von Anfang an die Ausstattungsvariante L, die fast identisch mit dem Audi 50 war. Erst als entschieden war, dass die Ingolstädter sich aus dem Kleinwagensegment zurückzogen, wurde die dreitürige Kombilimousine weiter ausgewertet. Zum Verkaufserfolg wurde allerdings erst die zweite Generation, die 1981 eingeführt wurde. Bis auf einige Daten – der Polo wuchs in den letzten 39 Jahren in der Länge um 48 Zentimeter auf 3,99 Meter und in der Breite um 14 Zentimeter auf 1,70 Meter, das Leergewicht erhöhte sich von rund 700 Kilo auf 1,2 Tonnen und statt Benzinmotoren mit einem Leistungsspektrum zwischen 29 bis 44 kW reicht heute das Angebot bis 81 kW und Selbstzünder sind eine Selbstverständlichkeit – sind diese Fahrzeuge aber nicht zu vergleichen. Und so ist dies auch mehr eine Übersicht, welche rasanten Fortschritte es in den letzten vier Jahrzehnten in der automobilen Entwicklung auch im Kleinwagensegment gegeben hat. Egal, ob nun bei den neuen Motoren und BlueMotions-Maßnahmen, die eine Verbrauchsreduzierung von bis zu 20 Prozent ermöglichen. Egal, ob bei den modernsten Infotainment-Systemen. Egal, ob bei den Assistenzsystemen wie zum Beispiel die Multikollisionsbremse, Müdigkeitserkennung, Umfeld-Beobachtungssystem Front Assist mit City-Notbremssystem oder einer automatischen Distanzregelung. Fortschritte in einem atemberaubendem Tempo.

Dieses Video melden

Wähle ein Problem

Das Video einbetten

Im Vergleich: Der neue VW Polo und sein Urahn
Automatische Wiedergabe
<iframe frameborder="0" width="480" height="270" src="//www.dailymotion.com/embed/video/x1olurx" allowfullscreen allow="autoplay"></iframe>
Fügen Sie das Video zu Ihrer Website mit dem obigen Einbettungscode hinzu