Bouteflika - Algeriens scheinbar unbesiegbarer Präsident

31 379 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Trotz seines hohen Alters und ernster gesundheitlicher Probleme tritt Algeriens Staatschef Abdelaziz Bouteflika bei der Präsidentenwahl am Donnerstag erneut als Favorit an. Dabei ist der einst so wortgewaltige 77-Jährige seit einem Schlaganfall vor einem Jahr praktisch verstummt. In dem nordafrikanischen Land, an dem der Arabischen Frühling weit gehend vorbeiging, steht der Name des einstigen Befreiungshelden vor allem für Kontinuität. Das dürfte ihm eine vierte Amtszeit bescheren, trotz wachsender Kritik.

0 Kommentare