Advertising Console

    Ukraine: staatliche Korruption und Oligarchie | Wirtschaft kompakt

    Erneut posten
    DW (Deutsch)

    von DW (Deutsch)

    619
    19 Aufrufe
    Durch die Krim-Krise hat der Kabel-Betrieb in Dnepropetrovsk einen Auftragsrückgang von etwa 60 Prozent. Das Privatunternehmen beschäftigt 300 Mitarbeiter und macht einen Jahresumsatz von über 10 Millionen Euro. Während der Janukowitsch-Ära war Korruption weit verbreitet. Das Werk hat inzwischen Kontakte zur EU geknüpft und hofft auf bessere Geschäfte.

    Weitere Informationen unter: http://www.dw.de/german