Advertising Console

    Let's Play Okage: Shadow King - #057 - Stans bösartiger Plan

    Erneut posten

    Aufgrund unserer Community-Leitlinien wurde dieses Video altersbeschränkt

    Deepstar

    von Deepstar

    62
    3 Aufrufe
    In Madril zurückgekommen, wurden wir sofort darauf aufmerksam gemacht, dass ein böser König mit großer Geschwindigkeit duch die Stadt gedüst ist offenbar sogar für seine Bösartigkeit bewundert wird, was natürlich Stan total auf die Palme bringt. Dazu kommt auch noch die Beleidigung, dass Stan angeblich zu wenig Tiefe besitzt. Als wir ins Erdgeschoss von Madril kommen, stellen wir fest, dass die Gerüchte über die Geschäfte zwischen Geister und Helden mittlerweile glücklicherweise abgeklungen sind und das sich Mr. Big Inc. offenbar in seinem ganzen Auftreten gewandelt hat. Eine Verwandlung, die uns natürlich schon etwas misstrauisch macht und wir daher selbst untersuchen möchten. Gemeinsam mit Rosalyn treffen wir daher den ehemaligen bösen König, der jetzt doch wieder die Rolle des Geschäftsführers von Mr Big angenommen hat, der uns entsprechend die neue Unternehmensphilosofie und dessen Ziele vermitteln möchte. Natürlich werden wir das entsprechend in Zukunft im Auge behalten. Stan findet allerdings im Maschienhaus etwas deutlich interessanter als er wieder einmal die Schwärmerei über die Zahnrädern zuhört. Angestachelt durch die Diskussion im Obergeschoss entschließt sich Stan dazu die Maschinen zu stoppen und daher in Madril für Angst und Schrecken zu sorgen, zumindest bei einem Teil der Bevölkerung, da uns selbst diese Maschienliebhaber sowieso suspekt sind, stimmen wir Stan in seinem Plan sogar zu. Können wir die Maschinen wirklich zum stoppen bringen und Stan kann endlich mal die gewünschte Furcht vor ihm erwecken oder ist das nur ein weiteres Vorhaben, was wieder einmal nur nach hinten losgeht?