Advertising Console

    AP-Fotografin Anja Niedringhaus in Afghanistan erschossen

    Erneut posten
    63 Aufrufe
    Einen Tag vor der Präsidentschaftswahl in Afghanistan ist im Osten des Landes die deutsche Fotografin Anja Niedringhaus getötet worden. Die 48-jährige Reporterin der Nachrichtenagentur AP wurde von einem afghanischen Polizisten erschossen. Die Pulitzer-Preisträgerin war unter anderem im Nahen Osten, im Irak, in Pakistan und in Afghanistan im Einsatz gewesen.