Schweres Nachbeben erschüttert Chile

Probieren Sie unseren neuen Player aus
Zoomin.TV Österreich
264
0 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Ein heftiges Nachbeben der Stärke 7,6 führte in Nordchile erneut zu einem Tsunami.
Offiziellen Angaben zufolge war das Epizentrum des Bebens vor der Küste von Iquique.
Es ist das stärkste Nachbeben, das seit Dienstag gemessen wurde.

0 Kommentare