Hilfe bei Parkinson - Prof. Dr. Wolfgang Oertel im Fit & gesund Studiogespräch | Fit & gesund

DW (Deutsch)
259
44 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Der international renommierte Parkinson-Experte spricht mit uns über neue Ansätze in der Therapie von Parkinson.
Die Parkinson-Krankheit ist eine langsam fortschreitende neurologische Erkrankung. Betroffene haben einen Mangel des Botenstoffes Dopamin im Gehirn. Dieser Mangel führt zu den klassischen Symptomen der Krankheit: Bewegungsarmut, Zittern in Ruhe, Muskelsteifheit, Gang- oder Gleichgewichtsstörungen. Warum es so wichtig ist, die Krankheit früh zu behandeln und für wen ein Hirnschrittmacher in Frage kommt erklärt Prof. Dr. Wolfgang Oertel, Neurologe vom Universitätsklinikum Marburg. Mehr Information: http://www.dw.de/programm/fit-gesund/s-11936-9800

Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang H. Oertel
Klinik und Poliklinik für Neurologie
Baldingerstrasse
35043 Marburg
oertelw@med.uni-marburg.de

Prof. Dr. Oertel ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und funktionelle Bildgebung (DGKN).

Hier der Link zur Seite: http://www.dgkn.de/patienten/therapie/krankheitsbilder/morbus-parkinson/


?maca=de-podcast_fit-und-gesund-4077-xml-mrsshd

0 Kommentare