Umstrittener Deal - Deutsche Gasspeicher gehen an Gazprom | Made in Germany

Probieren Sie unseren neuen Player aus
DW (Deutsch)
302
8 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Die Bayer-Tochter Wintershall verkauft einen großen Teil der deutschen Erdgas-Infrastruktur an den staatlichen russischen Energie-Multi Gazprom. Darunter auch den Erdgasspeicher Rehden bei Bremen. Wintershall bekommt im Gegenzug direkten Zugang zu russischen Erdgasfeldern. Im Lichte der Ukraine-Krise sorgt der Deal für Zündstoff.

Weitere Beiträge von Made in Germany: http://www.dw.de/german/madeingermany

0 Kommentare