Advertising Console

    Let's Play Battlefield: Bad Company - #33 - Abseits des Weges

    Erneut posten
    Deepstar

    von Deepstar

    64
    4 Aufrufe
    Von außerhalb haben wir einen Militärstützpunkt geschickt umgangen und von dort den Widerstand im Inneren fast vollständig ausgelöscht. Aber trotzdem entschließen wir uns in die Basis zu gehen, nicht nur um zu schauen ob wir dort etwas nützliches finden, sondern auch um unseren Munitionsvorrat wieder aufzufüllen. Schnell müssen wir allerdings feststellen, dass hier doch mehr als erwartet überlebt haben, die übersehenen aber glücklicherweise für uns keine allzugroße Gefahr darstellen. Kaum haben wir diesen Stützpunkt endgültig befriedet und unsere Scharfschützenwaffe mit neuen Kugeln ausgestattet, müssen wir unsere nächsten Pläne schmieden. Unser Missionsplan sieht vor, dass wir auf direktem Wege zu den Außenbereichen einer Stadt reisen. Allerdings entscheiden wir uns dagegen und vertrauen lieber auf das eigene Gespür, dass die Reise über einzelne Gebäude nördlich der Stadt wohl die deutlich sichere Alternative ist. Vor allem, weil wir auf diese Weise die Stadt auch von einer erhöhten Position aus ansteuern können und damit einen besseren Einblick über die Geschehnisse im Inneren bekommen. Bleibt allerdings die Frage ob wir uns wirklich auf dem Weg in diese Stadt machen sollten oder es nicht auch klüger wäre diese zu ignorieren und nicht einmal die Gefahr eines Fehlers einzugehen?