Advertising Console

    Hoeneß-Prozess: 5,5 Jahre Haft? Verteidigung fordert Bewährung

    Omnisport - de

    von Omnisport - de

    607
    10 Aufrufe
    Im Strafprozess gegen Ulrich Hoeneß wurden am Donnerstag die Plädoyers beider Parteien verlesen. Die Hoeneß Verteidigung um Hanns Feigen fordert höchstens eine Bewährungsstrafe, erklärte Gerichtssprecherin Andrea Titz. Ein Urteil wird gegen 14 Uhr erwartet.