Advertising Console

    Vor Zenit: Watzke "erwartet eine Reaktion"

    Erneut posten
    Omnisport - de

    von Omnisport - de

    602
    21 Aufrufe
    Borussia Dortmund will sich in der Champions League bei Zenit St. Petersburg ein gute Ausgangslage fürs Achtelfinal-Rückspiel erspielen. Nebenbei soll laut Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke auch die Schmach beim Hamburger SV getilgt werden.