Serie Teil 2: Europa bei Nacht - Polen: Im Labyrinth des Lichts | Europa aktuell

DW (Deutsch)
287
47 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Jeden Winter verwandelt sich in Polen eine der schönsten barocken Schlossanlagen Europas in ein Wunderland. Hunderttausende Polen schauen sich das Spektakel an. Weil sich das osteuropäische Land nach der westeuropäischen Winterzeitumstellung richtet, wird es dort schon am Nachmittag dunkel.

150 000 Lichter lassen Schloss Wilanów in neuem Glanz erstrahlen. In seiner 300-jährigen Geschichte hat das Schloss viel erlebt, darunter die ausschweifenden Sommerfeste von König August ebenso wie zwei Weltkriege und den Kommunismus. Jetzt wird es renoviert, aber die eigentliche Attraktion befindet sich derzeit im Schlosspark: Ein riesiges Licht-Labyrinth.

Mehr: http://www.dw.de/europa-aktuell-das-magazin-aus-br%C3%BCssel-2014-02-19/e-17400709-9800

0 Kommentare