Advertising Console

    Zulu tragen Kunstpelz: Zum Schutz der Leoparden

    36 Aufrufe
    Jedes Jahr treffen sich tausende Gläubige der Volksgruppe der Zulu in einer Kirche im südafrikanischen Durban - gekleidet in traditioneller Kleidung aus Leopardenfellen. Doch die Zahl der Leoparden in Südafrika sinkt immer weiter, deshalb haben Tierschützer die Mitglieder der baptistischen Shembe-Kirche überzeugt, auf Kunstpelz umzusteigen. So können vielleicht nicht nur die Leoparden, sondern auch die Traditionen der Zulu gerettet werden.