Mannequins und Googles Brille - die sexy Zukunft des Einzelhandels

Probieren Sie unseren neuen Player aus
23 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Clicks ’n’ Bricks - so heißt es in der Einzelhändler-Branche, wenn unterschieden wird zwischen Shopping im Internet oder im aus echten Steinen gebauten Geschäft. Doch längst verschmelzen beide Bereiche - in Zukunft soll auch die Technologie stärker in reale Verkaufsflächen einziehen, wie z.B. durch die Datenbrille Google Glass. Mithilfe einer App können Zusatzinformationen zu Produkten direkt abgerufen und ins Auge projiziert werden.
Die Zukunft des Einzelhandels gibt es regelmäßig auf der Messe EuroShop in Düsseldorf zu sehen, vom trendy-sexy Mannequin, wie Schaufensterpuppen richtig heißen, bis hin zur App für die Google-Datenbrille, die den Einkauf im Supermarkt sinnvoll und futuristisch ergänzt.

0 Kommentare