Advertising Console

    Roggenbrotmousse mit Safranbirnen | Euromaxx

    Erneut posten
    DW (Deutsch)

    von DW (Deutsch)

    619
    4 Aufrufe
    Roggenbrot hat in der Küche des Schweizer Kantons Wallis Tradition. Es dient nicht nur als Beilage für herzhafte Brotzeiten und Käsefondue, sondern auch als Grundlage eines typischen Desserts der Region: Roggenbrotmousse.

    Roggen ist die Getreideart der alpinen Bergtäler schlechthin. Es ist mehrere Wochen haltbar und gilt als sehr nahrhaft. Heinz Rufibach ist einer der Spitzenköche von Zermatt und seit 2002 Küchenchef im Restaurant "Le Gourmet" im Alpenhotel Zermatt. Er bezeichnet seine Küche als alpmediterran und setzt dabei auf neue Rezepte und frische Zutaten. Besonders delikat: sein Roggenbrotmousse mit Safranbirnen, das man auch zuhause zubereiten kann.

    Zum Rezept: http://www.dw.de/roggenbrotmousse-mit-safranbirnen/a-17423562