Watzke: "Vorgabe weiterhin direkte CL-Qualifikation"

Probieren Sie unseren neuen Player aus
Omnisport - de
603
0 Aufrufe
  • Informationen
  • Hinzufügen zu
Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer Borussia Dortmunds, sieht trotz der schwierigen Hinrunde keinen Grund an den vorgegebenen Zielen zu rütteln. Was in den Pokalen passiert, bewertet er ab jetzt als Bonus.

0 Kommentare