Advertising Console

    Young Global Leaders: Führen | Global 3000

    Erneut posten
    DW (Deutsch)

    von DW (Deutsch)

    803
    7 Aufrufe
    Die internationale Organisation südostasiatischer Staaten ASEAN tritt 2015 in eine neue Phase ein. Wirtschaftlich sollen die Mitgliedsländer dann eng zusammenwachsen. Doch die sind sehr unterschiedlich. Singapur etwa ist eines der reichsten Länder in der entstehenden zollfreien Wirtschaftszone.
    Mit dabei ist aber auch eines der ärmsten Länder der Welt, Myanmar. Chance oder Risiko, ganz sicher aber eine Herausforderung! Wir haben drei Menschen aus der Region nach ihren Ideen befragt. Sie sind Mitglied des Young Global Leaders Netzwerks des Weltwirtschaftsforums. Penny Low ist Politikerin in Singapur. Und macht sich stark für die weniger wohlhabenden Nachbarn.